Sport und Impfung

Studien: Wohl auch Sport senkt das Risiko eines schweren Verlaufs von Covid-19

Vor allem die Impfung, aber wohl auch Sport senken das Risiko eines schweren Verlaufs von Covid-19. Das hatten schon verschiedene Studien nahegelegt. Nun bestätigen die Daten von 196 000 Personen aus Südafrika das Phänomen. Demnach gibt es einen direkten Zusammenhang: Körperliche Aktivität verstärkt die Wirkung der Impfung. Verglichen mit sportfaulen Geimpften war das Risiko für eine Klinikeinweisung bei den Sportlichsten um fast das Dreifache verringert. Keine Unterschiede gab es bei Ungeimpften. Sport sollte in die Schutz­empfehlungen einfließen, fordern die Forscherinnen und Forscher im British Medical Journal.

04.05.2023, Bildnachweis: iStockphoto/shironosov