Mehr Vollzeitkräfte für die Pflege

Arbeitnehmerkammer Bremen: Mindestens um die 300 000 Vollzeitpflegekräfte mehr könnten Deutschland zur Verfügung stehen

Mindestens um die 300 000 Vollzeitpflegekräfte mehr könnten Deutschland zur Verfügung stehen. Das meldet die Arbeitnehmerkammer Bremen. Die Zahl ergibt sich aus einer Befragung von ausgestiegenen und Teilzeitpflegekräften. Die 12 684 Antworten ergaben: Viele Befragte würden bei besseren Bedingungen in den Beruf zurückkehren oder auf Vollzeit aufstocken. Wichtig wären vor allem mehr Personal, bessere Bezahlung und verlässliche Arbeitszeiten. Überträgt man die Antworten auf die Zahl aller aus dem Beruf geschiedenen und Teilzeitpflegenden hierzulande, ergibt das etwa 300 000 zusätzliche Vollzeitkräfte.

23.09.2022, Bildnachweis: iStockphoto/yacobchuk