Mehr Rechte für Kinder

Motto des diesjährigen Weltkindertags: Gemeinsam für Kinder­rechte

Das Motto des diesjährigen Weltkindertags: Gemeinsam für Kinder­rechte. Das Deutsche Kinderhilfswerk und UNICEF Deutschland rufen Poli­tik und Gesellschaft auf, die Rechte von Kindern konsequenter in den Blick zu nehmen. Gerade während der Pandemie seien Kinder kaum ge­hört und somit übergangen worden. Die Kinderrechtsorganisationen for­dern mehr Mitbestimmung für Kin­ der und Jugendliche und dass die Kinderrechte im Grundgesetz veran­kert werden. Am Weltkindertag soll es in vielen Städten Feste und Aktio­nen geben. Im Jahr 1954 empfahl die Vollversammlung der Vereinten Na­tionen ihren Mitgliedsstaaten, einen Weltkindertag ins Leben zu rufen.

05.11.2022, Bildnachweis: istock/E+/marcopasqualini