Mangelnde soziale Interaktion bei Videocalls

Der mangelnden sozialen Interaktion in Videocalls kann man entgegenwirken

Das fand nun ein Team vom University College London heraus. Mittels Handgesten können Emotionen wie Zustimmung und Ablehnung signalisiert werden. Werden diese Gesten regelmäßig gebraucht, empfinden die Teilnehmenden das digitale Treffen als effektiver und das Gruppengefühl als besser. Ersetzt man die echten Gesten mit Emojis oder Texten im Chat, hat das einen geringeren Effekt.

22.11.2022, Bildnachweis: istockphoto/damircudic