Jetzt wieder frisch und gesund

Fit bleiben durch ausgewogene Ernährung

Gänsebraten, Knödel, Plätzchen: An Weihnachten gönnt man sich gerne mal ungesunde Leckereien. Das sollte aber nicht zur Regel werden, denn Süßes, Weizen und Fleisch fördern Entzündungsprozesse, etwa Rheuma oder Gefäßleiden. Dadurch steigt das Risiko, gebrechlich zu werden, belegt eine Studie mit rund 1000 Personen. Um möglichst lange fit zu bleiben, achten Sie auf eine ausgewogene Ernährung mit viel Gemüse, gesunden pflanzlichen Ölen und wenig Fleisch. Das wirkt Entzündungen entgegen.

24.01.2023, Bildnachweis: istockphoto/lechatnoir