Öffnungszeiten

Mo - Fr: 7:30 - 18:00 Uhr
Sa: geschlossen

 

Gesundheitsnews

Fitness-Armbänder

Ungenaue Kalorienangaben

12.08.2017

Benutzen Sie einen Fitnesstracker? Dann verlassen Sie sich nicht auf den dort angegebenen Kalorienverbrauch, sagen Forscher

Fitness-Armbänder messen die Herzfrequenz recht zuverlässig, schwächeln aber bei der ­Angabe des Kalorienverbrauchs. Das fand ein Team von Forschern um Euan Ashley von der Stanford-Universität in Kalifornien (USA) ­­heraus. Mit 60 Freiwilligen zwischen 27 und 49 Jahren testeten sie sieben Tracker, zum Beispiel beim Laufen und Radfahren. Beim Kalorien­verbrauch lag das beste Gerät um 27 Prozent, das schlechteste um 93 Prozent daneben.

 
12.08.2017, Bildnachweis: istock/svetikd